Abfüll- und Verschließmaschinen

Einer der wesentlichsten und sensibelsten Herstellungsschritte wird immer die eigentliche Abfüllung sein. Neben der exakten und zuverlässigen Dosierung, berücksichtigen wir viele weitere Details die eine Voraussetzung für einen ordnungsgemäßen Betrieb der Anlage darstellen.
Ein schonender Transport und die Verwendung verlässlicher Mechanismen sind erforderlich, um auch beim Verschließen der Behälter minimale Ausschussraten zu gewährleisten.

Neben der genauen Spezifikation in der Planungsphase, wissen wir auch die Fertigungstoleranzen Ihrer Zulieferer zu berücksichtigen. Bei der Bereitstellung repräsentativer Muster, die wir zur Feinabstimmung unserer Anlagen gewissenhaft einsetzen, zählen wir auf ihre enge Zusammenarbeit.
Unter Berücksichtigung des Reinraumkonzepts gestalten wir die Zugänglichkeit der Komponenten in Ihrer Produktionsumgebung so, dass auch Formatwechsel und Servicearbeiten effektiv gestaltet werden können.
Auch die nicht produktberührenden Oberflächen werden dermaßen konstruiert, dass die Möglichkeiten zur effektiven Reinigung ebenso gegeben sind, wie auch potentieller Ablagerungen in Ritzen und Spalten konsequent vermieden werden.

Auch wenn ihre Produkte atypische Eigenschaften im Temperatur- oder Oxidationsverhalten, Viskosität oder Schaumbildung haben, können wir auf unsere praxiserprobten Lösungen zurückgreifen.

>> Prduktauswahl (füllen, verschließen)

IMG9519 620x413

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne. Tel.: +43 1 587 29 47