• Handtmann

    logo handtmann logo handtmann

    Motiviert von den steigenden Absätzen im deutschen Pharmaanlagenbau haben sich Handtmann und FAVEA für eine Zusammenarbeit entschieden.

    Die Armaturen wurden ursprünglich für Brauereianlagen (Kaltblock) konzipiert, wo die Doppelsitztechnologie die Untermischung verschiedener Medien absolut ausschließt. De facto waren Qualitätsmerkmale von Hygieneanwendungen immer schon ausschlaggebend für die Kundenzufriedenheit.
    Die Weiterentwicklung der Komponenten für die Pharmabranche war nur ein weiterer Schritt in diese Richtung.
    So müssen die Produkte den Vergleich mit traditionellen Mitbewerbern schon lange nicht mehr scheuen.

    Weitere Informationen finden sie >> hier 

  • PHARM connect 2017

    Pharm connect Pharm connect

    Auch 2017 wird FAVEA gemeinsam mit seinem Vertragspartner EXERGY diese Veranstaltung als Sponsor begleiten. Der exklusive Rahmen gibt uns die Plattform individuelle Kundenschulungen und Präsentationen zu arrangieren.

    Hiermit laden wir unsere Kunde herzlich ein, diese Veranstaltung als VIP - Gast kostenlos zu besuchen. Bitte kontaktieren sie uns um die erforderliche Registrierung im Vorfeld durchzuführen.

    Weitere Informationen finden sie >> hier 

  • Weihnachtsspende

    Ziege Caritas Ziege Caritas

    Wir fragen uns oft wie wir uns bei unseren Kunden für ihre gute Zusammenarbeit und Treue bedanken können. Nicht zuletzt wegen dem immer deutlicheren Verhaltenscodex vieler Betriebe haben wir entschieden dieses Budget einer sinnvollen Spendenaktion zur Verfügung zu stellen.

    Im übertragenen Sinn möchten wir ihnen hiermit ein paar Ziegen und Küken schenken, die in einem der ärmsten Länder der Welt einer Familie eine neue Lebensgrundlage bieten.

    Weitere Informationen finden sie >> hier 

  • SANIMIXER

    Sanimixer Sanimixer

    Auf unserer ständigen Suche nach Einsparungspotentialen haben wir gemeinsam mit unseren Kunden erkannt, dass bei einigen Anwendungen Kompromisse bei der Hygieneausführung akzeptiert werden können. Zum Beispiel bei Upstream-Prozessen oder CIP- Aufbereitungsanlagen ist das der Fall.

    Ohne auf die Vorteile von Magnetrührwerken verzichten zu müssen haben wir dafür unsere SANIMIXER - Produktpallette nun dahingehend erweitert, dass wir preisgünstige Lösungen für Behälter bis 30.000 Liter anbieten können.

    Damit wird STERIDOSE auch für Kunden in der Nahrungs- und Getränkeindustrie noch interessanter, da auch dort die Qualitätsanforderungen kontinuierlich bis an Pharma- Standards angehoben werden.

    Weitere Informationen finden sie >> hier 

  • PHARM connect 2016

    Pharm connect Pharm connect

    Wie auch schon in den vergangenen Jahren werden auch 2016 neben den hochkarätigen Gastreferenten eine Vielzahl von Experten und Entscheidungsträger aus der Pharmazeutischen Industrie in Budapest erwartet. Damit geht die Bedeutung dieser Veranstaltung weit über den CEE- Raum hinaus. In einem angemessen Rahmen erwarten sie spannende Diskussionen zu aktuellen Themen, die vermutlich auch in Ihrem Umfeld nach angemessener Interpretation suchen. 

    Weitere Informationen finden sie >> hier 

  • Exergy LLC

    Exergy Logo Exergy Logo

    Schon seit einigen Jahren vertreiben wir Exergy- Rohrwärmetauscher. Mit dem Abschluss einer direkten Handelsvereinbarung können wir die steigenden Erwartungen unserer Kunden an Preis und Lieferzeit ab sofort noch besser erfüllen.

  • Diamantbeschichtung

    Bearing Bearing

    Im Rahmen der ACHEMA wurden einige Innovationen von Steridose vorgestellt.
    Neben einer neuen Antriebseinheit, die mit einem durchdachten Mechanismus das mühelose Ein- und Ausfahren der Magnetkupplung ermöglicht, hat Steridose eine einzigartige Materialkombination mit Diamantbeschichtung bei seinen medienberührenden Gleitlagereinheit entwickelt. Mit der unübertrefflichen Härte dieses Materials haben wir alle Lagereigenschaften deutlich verbessert (Standzeit, Abrieb, Hitzeentwicklung uvm.) und auch in Dauertests eine grundsätzliche Eignung für den Trockenlauf nachgewiesen.

  • ACHEMA 2015

    ACHEMA 2015 ACHEMA 2015

    Auch dieses Jahr wollen wir die Gelegenheit nutzen einen Auszug aus unserem Lieferprogramm zum Anfassen und Ausprobieren auszustellen, und auch die Persönlichkeiten der Entwicklungs- und Fertigungsbereiche vorzustellen. Fachgespräche unter Experten sind somit fast unvermeidlich und bringen immer Inspiration für alle.

    Um zu gewährleisten dass sie Ihr gewünschter Ansprechpartner empfangen kann, informieren sie uns bitte wann wir mit ihrem Besuch rechnen können - auch gerne kurzfristig telefonisch.

     

    GF Halle 3.1 Stand E71

    GDN Halle 6.1 Stand C50

    De Lama Halle 6.1 Stand A14

    Steridose Halle 5.1 Stand C15

    AR inox Halle 6.1 Stand D39

    Tecno Plast Halle 8.0 Stand G46